Schimmel Dachfenster Velux

Schimmel am Dachfenster Leibung Velux

Schimmel am Dachfenster Leibung Velux

Schimmel  Dachfenster Velux, hier: die Fensterleibung hat Schimmel. Die Isolierglasscheiben laufen an, Schwitzwasser bildet sich, der Holzrahmen schimmelt.

Schimmel am Dachfenster Velux Laibung & Holzrahmen

Schimmel am Dachfenster Velux Holzrahmen


Schimmel Dachfenster Velux: Warum ?

Einige Faktoren wirken zusammen, um den Schaden auszulösen:
wegen minderer Scheibenqualität in Isolierglas klar Standard, K= 2,7 Watt/m²K und bei unter 0° C Außentemperatur oder kälter läuft die Scheibe an.
Ursache ist die mangelhafte Dämmung der Fensterleibung und der Scheibe!

Bautechnische Erläuterung

Schwitzwasser entsteht auf der Scheibe. Dieses Schwitzwasser durchnässt die Fensterleibung und führt zu Schimmel, wenn es nicht durch eine andere Maßnahme beseitigt wird.

Andere Faktoren, wie organische Baustoffe, zu geringe Dämmung der Leibung bzw. fehlende Winddichte verstärken den Schimmel auf der Leibung.

Schimmel am Dachfenster Velux Dämmung Dachfenster mit Fehlstellen

Schimmel am Dachfenster Velux Dämmung Dachfenster mit Fehlstellen

Schimmel bildet sich nicht, wenn ein Heizkörper unter dem Fenster angeordnet wäre und durch Stoßlüften die Feuchte abgeführt wird.

Jedoch würde in diesem Fall der Nutzer über die Heizkosten zur Schadensvermeidung beitragen.

Dachfenster mit minderwertigem Doppel-Glaseinsatz aus Isolierglas waren aber für alle Häuser zulässig, deren Bauantrag noch bis zu 31.12.94 gestellt wurde.

Der Fensterhersteller bietet auch die Variante des Wärmeschutzglases (K= 1,3 Watt/m²K)  an, welches erst bei -24°C Außentemperatur Schwitzwasser bildet.

Also Pfusch am Bau ? Leider!

Sanierungsvorschlag für Schimmel am Dachfenster Velux

Nachträgliches Wechseln der Scheiben gegen Wärmeschutzglas!

Kosten: 400  €/ Stück, als Umbausatz vom Hersteller.

Diese Maßnahme kann eine Heizkostenersparnis von  bis 5 % erreichen.

Schimmel am Veluxfenster beseitigen:

Öffnen Sie die Fensterleibung und dämmen Sie nach. Mit wenig Aufwand ist auch möglich etwas Bauschaum durch ein kleines Loch hinter den Trockenbau zu drücken. Es hilft auch etwas, wenn der Dachdecker von außen etwas Mineralwolle unter die Ziegel an den Fensterrahmen schiebt. Das ist zwar nicht ganz vorschriftsmäßig aber ein gutes Provisorium.
Den Schimmel am Fensterrahmen vom Veluxfenster können Sie abschleifen und neu lackieren.

Bauen Sie eine bessere Scheibe ein. Sie können auch einen anderen namenhaften Hersteller verwenden: Roto Dachfenster Roto Dachfenster gewinnen in vielen Ländern immer mehr Freunde.

Bauexperte Dipl.BauIng. Schmalfuß aus Augsburg

bauexperte

Bau_Gutachter

Es ist ein Kommentar vorhanden

Eure Kommentare, Texte und eigene Bilder sind willkommen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.